Reizarme Gesichtspflege für die Morgenroutine und Abendroutine mit BHA, AHA und PHA

Ich nutze für meine ehemals unreine Aknehaut sowohl Produkte aus Drogerien und Apotheken als auch exklusive Kosmetik aus Online Shops.

Meine Favoriten sind diese:

Reizarme Gesichtsreinigung mit Reinigungsbalm

CLINIQUE Cleansingbalm „Take the Day off (ab ca. 25,- Online und 30,- in Parfümerien vor Ort)

Ich verwende für meine Gesichtsreinigung am Morgen und am Abend (meine sog. Morgenroutine und Abendroutine) CLINIQUE Cleansingbalm „Take the Day off“ und liebe ihn.
Die enthaltenen reizfreien Öle und Emulgatoren nehmen in einem Rutsch sowohl mein Make Up (auch Wimperntusche) herunter als auch, dass die Haut porentief gereinigt wird ohne sie auszutrocknen!

Noch nie habe ich ein vergleichbares Reinigungsprodukt ohne reizende Tenside, Duftstoffe und Alkohol, aber mit so starker Reinigungswirkung und ohne Irritationspotential habt! Jeden, den das ein oder andere PEG stört: Es wird abgewaschen und hinterlässt ausschließlich ein gereinigtes nicht ausgetrocknetes Gesicht! Dieses Produkt darf niemals nie vom Markt genommen werden!


Inhaltsstoffe:
Ethylhexyl Palmitate, Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Sorbeth-30 Tetraoleate, Polyethylene, PEG-5 Glyceryl Triisostearate, Water, Tocopherol, Phenoxyethanol

Günstige Alternativen sind:

L´Oreal Öl Richesse (bei DM für €4,35)

Im Drogeriemarkt findet ihr z.B. L´Oreal Öl Richesse Reinigungsöl, welches aus allergikerfreundlichem Mineralöl und einem Emulgator besteht.

Handhabung:
Das Reinigungsöl wird auf die trockene Haut aufgetragen und mit viel lauwarmem Wasser aufemulgiert, wobei eine milchige Flüssigkeit entsteht. Dann wird es mit viel Wasser restlos abgewaschen. Bis auf eine reizarme Parfümerierung (die man leider bei dem günstigen Preis in Kauf nehmen muss) ist das Reinigungsöl sehr mild formuliert und wird eine unreine und zu Akne neigende Haut nicht unnötig reizen. Falls Du fettige Haut hast und nun wegen dem Öl erschrickst, es wird vollständig abgewaschen und erfüllt nur seine Dienste als sanfte Gesichtsreinigung ohne Irritationspotential!


Inhaltstoffe:
PARAFFINUM LIQUIDUM / MINERAL OIL, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, ETHYLHEXYL STEARATE, ISOHEXADECANE, PEG-20 GLYCERYL TRIISOSTEARATE, AQUA / WATER, TOCOPHERYL ACETATE, PHENOXYETHANOL, PARFUM / FRAGRANCE.

Balea Reinigungsöl (bei DM für €2,45):

Ein weiteres sanftes Reinigungsöl ist das Balea Reinigungsöl, welches aus Sonnenblumenöl und in geringen Anteilen auch das Anti-Ageing Öl Arganöl enthält.
Wer diese beiden Öle verträgt, dem dürfte das Öl gut gefallen, denn auch dieses enthält einen Emulgator, der es ermöglicht, die unreine und zu Akne neigende Haut sanft, aber gut zu reinigen. Das enthaltene Arganöl und Vitamin E in dieser Formulierung ist zwar toll, dürfte aber bei einem Produkt, das abgewaschen wird, keine herausragende Anti-Ageing Wirkung haben. Das Reinigungsöl ist duftfrei und ohne schlechten Alkohol. Was mich hier etwas stört ist, dass ich viel mehr davon benötige als beim L`Oreal Reiniger, was an der Gleitfähigkeit des Mineralöls liegen müsste.

Inhaltstoffe:
Helianthus Annuus Hybrid Oil | Isopropyl Palmitate | Isopropyl Myristate | PEG-20 Glyceryl Triisostearate | Ethylhexyl Stearate | Tocopherol | Argania Spinosa Kernel Oil

Fruchtsäurepeelings gegen Unreine Haut und Akne für jeden Tag

Nach einer Eingewöhnungszeit, in der ich die Wirkstoffe alle 3 und dann alle 2 Tage, in meine Pflegeroutine eingeführt habe, nutze ich reizarme Produkte mit BHA, AHA oder PHA täglich. Hier findest Du Informationen zum Thema Fruchtsäurepeelings und ihre Wirkweisen.

Folgende Produkte nutze ich fast täglich:

PAULA´s CHOICE SKIN PERFECTING PEELING LIQUID 2% BHA (33,- bei Paula´s Choice, Proben ab 0,70 erhältlich)

Dieses, wie auch andere BHA Peelings von ihr, hat mit dem perfekten pH-Wert von 3,2 eine perfekte exfollierende Wirkung und das Highlight ist, dass es tief in die Haut eindringt und in der Haut durch die antibakteriellen und beruhigenden Eigenschaften beim Heilungsprozess hilft. Pickel können heilen und die Poren verkleinert werden. Hinzu kommt eine verbeugende Wirkung und natürlich sind alle Paula´s Choice Produkte frei von schädlichen Alkoholen und Duftstoffen. Dieses Produkt gibt es auch noch in einer stärkeren Variante bei starken Pickeln und Akne zu kaufen: CLEAR Peeling Liquid 2% BHA extra stark

Ich hatte es anfangs auch und bin nun auf die sanftere Version umgestiegen, weil ich es nur noch zwei Mal die Woche zur Verbeugung nutze. BHA trocknet leider etwas aus und natürlich muss auch hier Sonnenschutz täglich aufgetragen werden. Hinweis: Menschen mit Allergie gegen Aspirin sollten keine BHA Produkte nutzen und lieber zu PHA (Mandelsäure) greifen.

Man kann übrigens auch AHA und BHA als Kombination abends zusammen nutzen, meiner Meinung nach ist das am effektivsten, aber jede Haut ist anders, daher teste bitte langsam, was dir guttut. Anfangsverschlechterungen in den ersten ein bis zwei Wochen können immer vorkommen, wenn viele Unreinheiten unterirdisch schlummern und herauskommen, es kann aber auch sein, dass du verschont bleibst.

Noch ein wichtiger Hinweis: Damit das Peeling funktioniert und es nicht zu Irritationen kommt, ist es wichtig es langsam in die Pflegeroutine einzuführen. Erst alle 3 Tage, dann alle 2. Bei robuster Haut ist ein täglicher Gebrauch am Abend und bei einigen wenigen zwei Mal täglich, möglich. Wichtig ist nur wie allen Fruchtsäurepeelings das Verwenden von Sonnenschutzprodukten am Tag. Wie bei allen Produkten, kann es sein, dass die Haut 4-8 Wochen braucht, um Erfolge zu sehen. Nimm dir bitte diese Zeit, die Haut benötigt diese wirklich!

Inhaltsstoffe:
Aqua, Methylpropanediol (slip agent/water-binding agent), Butylene Glycol (water-binding agent/humectant/slip agent), Salicylic Acid (Beta Hydroxy Acid, exfoliant), Polysorbate 20 (emulsifier), Camellia Oleifera (Green Tea) Leaf Extract (anti-irritant), Sodium Hydroxide (pH adjuster), Tetrasodium EDTA (stabilizing agent)

PAULA´s CHOICE SKIN PERFECTING PEELING GEL 8% AHA

Dieses Peeling ist mit seinen 8% kein Einsteigerpeeling und es sollte erst nach einem 5 %igem chemischen Peeling genutzt werden. AHA, hier in Form von 8%iger Glycolsäure, exfolliert die Haut, trägt also trockene Schuppen sanft ab. Insbesondere unreine und zu Akne neigende Haut leidet an einer Verhornungsstörung. Das heißt, die Haut verhornt und Hauttalg kann nicht so gut abfließen, die Poren verstopfen und Pickel entstehen. Wenn aber ein AHA Peeling die Haut von abgestorbenen Hautzellen befreit, dann kann zum einen der Talg besser abfließen und zum anderen können Wirkstoffe, die auf die Haut aufgetragen werden, besser in den Poren wirken! Dieses Peeling ist wirkungsvoll und sogar angereichert mit beruhigenden Antioxidantien. Es versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und kann zu einer glatteren Haut führen! Ein schöner Nebeneffekt, welcher interessant für die Haut ab 25 ist, ist der Anti-Age Effekt! Die Haut wirkt glatter, die Kollagenbildung der Haut wird angeregt und Falten können gemindert und verhindert werden. Man kann auch AHA und BHA als Kombination abends zusammen nutzen, meiner Meinung nach ist das am effektivsten, aber jede Haut ist anders, daher teste bitte langsam, was dir guttut.

Es ist ein tolles aber auch effektives Produkt, welches ganz langsam in die Pflegeroutine eingeführt werden muss, damit keine Irritationen entstehen. Viele haben bereits nach 4 Wochen und einige erst nach 8 Wochen Erfolge und das Verwenden von Sonnencremes tagsüber ist ein Muss. Bitte bedenke, dass es, wie bei allen Pflegeprodukten, in den ersten ein bis zwei Wochen zu Anfangsverschlimmerungen kommen kann, weil Pickel, die unterirdisch schon da waren, heraus kommen können, das muss aber nicht sein. 

Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycolic Acid (Alpha Hydroxy Acid, exfoliant), Sodium Hydroxide (pH adjuster), Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract (chamomile/Soothing agent), Aloe Barbadensis Leaf Juice (water-binding agent), Camellia Oleifera (Green Tea) Leaf Extract (antioxidant),  (water-binding agent), Panthenol (water-binding agent), Sodium PCA (water-binding agent), Propylene Glycol (slip agent/penetration enhancer), Butylene Glycol (slip agent/penetration enhancer), Hydroxyethylcellulose (thickener), Polyquaternium-10 (thickener), Phenoxyethanol (preservative), Sodium Benzoate (preservative).

HighDroxy Face Serum mit 10% Mandelsäure und 4% Niacinamid (69,- bei HighDroxy und Proben ab 11,-)

Wer zu empfindlicher unreiner oder zu Akne neigender Haut oder Rosacea neigt und mit anderen Fruchtsäuren wie AHA oder BHA nicht so gut zurechtkommt, kann auf dieses Produkt zurück greifen, welches nicht komedogen ist, exfoliert (wie AHA Peelings) und entzündungshemmend wie BHA ist. Ich nutze das HighDroxy Face Serum zusammen mit BHA seit drei Wochen und der Hautzustand wird täglich besser, denn ohne PHA hatte ich ziemlich trockene Haut. Ich bin positiv von der Power dieses unscheinbaren Fläschchens überrascht, weil ich bisher befürchtet hatte, die exfolierende Wirkung würde nicht reichen.

Toll an dieser Kombination ist neben den entzündungshemmenden, exfolierenden (Abtragen von alten Hautschuppen) und feuchtigkeitsfördernden Eigenschaften, dass auch alte Pickelmale und rote Stellen mit der Zeit heller werden können. Ich bin gespannt auf das Langzeitergebnis, aber ich sehe jetzt schon weniger Rötungen und auch, dass die 4 Tropfen täglich sehr ergiebig sind und ich Monate mit dem doch recht teuren Produkt auskommen werde!

Die Inhaltsstoffe dieses Serums sind außerdem für jeden Inci-Liebhaber und Naturfreund sehr nett zu lesen, wie ihr merkt, bin ich echt begeistert von meiner neuen Entdeckung 🙂

Inhaltsstoffe:
INHALTSSTOFFE (INCI): AQUA PURIFICATA, 1,3-PROPANEDIOL, MANDELIC ACID, NIACINAMIDE, XANTHAN GUM, GLYCEROL, UREA, SORBITOL, N-ACETYL-D-GLUCOSAMINE, SALICYLIC ACID, ADENOSINE, CITRIC ACID, SODIUM CITRATE, SODIUM HYALURONATE, ROSMARINUS OFFICINALIS

Reizarme Feuchtigkeitsseren, Anti-Age Mittel

Ich nutze oft Feuchtigkeitsseren aus der Drogerie direkt nach der Reinigung. Meine liebsten Serien habe ich schon vorgestellt und es handelt sich dabei um Sebamed Unreine Haut Feuchtigkeitsgel und Balea Hyaluron Booster.

Leichte Seren

Sebamed Unreine Haut – Pflege-Gel (bei Rossmann für unter €10,-)

sebamed UNREINE HAUT Pflege-Gel ist ein toller Feuchtigkeitsspender bei unreiner, zu Pickeln und Mitessern neigende Haut.

Das schreibt sebamed auf seiner Webseite:
Aloe barbadensis wirkt auf natürliche Weise reizlindernd und erhält die hauteigene Feuchtigkeitsbalance. Hyaluronsäure versorgt die Haut reichhaltig mit Feuchtigkeit. Wertvolles Allantoin und Panthenol beruhigen und pflegen die Haut und machen sie glatter und geschmeidiger. Der hauteigene pH-Wert 5,5 stabilisiert den natürlichen Säureschutzmantel der Haut, schützt biologisch gegen Bakterien und trägt so zur Vorbeugung gegen Pickel und Mitesser bei.

Ich liebe es und nutze es fast täglich, manchmal sogar zeitgleich mit dem Balea Hyaluron Booster!


Inhaltstoffe:
Aqua, Aloe barbadensis leaf juice, Propylene Glycol, Glycerin, Sorbitol, Panthenol, Sodium Hyaluronate, Allantoin, Sodium Carbomer, Sodium Citrate, Phenoxyethanol

Balea Serum Beauty Effect Hyaluron Booster

Auch die Eigenmarke Balea von DM führt einen Hyaluron Feuchtigkeitsspender, der laut Webseite mit zweifachem Hyaluron für Feuchtigkeit sorgen und eine glatte Haut hinterlassen soll.

Ich nutze Balea Hyaluron Booster gerne morgens unter meinem reizarmen Sonnenschutz als Feuchtigkeits-Kick und manchmal sogar mit dem Sebamed zusammen oder nacheinander, je nachdem wieviel Zeit ich habe.


Inhaltsstoffe:
AQUA, GLYCERIN, SODIUM HYALURONATE, ALPINIA GALANGA LEAF EXTRACT, BUTYLENE GLYCOL, PENTYLENE GLYCOL, XANTHAN GUM, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, TETRASODIUM GLUTAMATE DIACETATE, CITRIC ACID, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENOXYETHANOL

Thermalwasser-Spray (egal welche Marke; in Apotheken erhältlich!)

Das ist mein heiliger Gral und mein Feuchtigkeits-Geheimagent 🙂
Zwischen den einzelnen Schritten meiner Pflegeroutine nutze ich Dank Agata von Magi-Mania immer einen Hauch Thermalwasser und arbeite vorsichtig meine Seren und Cremes in die feuchte Haut ein bis sie jeweils antrocknen.

Also in der Morgenroutine so:
Reinigung, Thermalwasser, Serum, Thermalwasser, Tagescreme, Sonnenschutz

Schwere Seren

Ich verwende im zweiten Schritt aber auch noch ein Serum mit Antioxidantien, weil auch unreine Haut im Erwachsenenalter Antioxidantien braucht und diese von außen zugeführt werden sollten.
Da ich erst leichte Seren auf Wasserbasis und dann schwerere auf Silikonbasis nutze, nehme ich als zweiten Schritt dieses hier:

PAULA´s CHOICE RESIST ANTI-AGING SUPER ANTIOXIDANT SERUM (39,- bei Paula´s Choice)

Das beliebte Anti Aging Super Oxidant Serum besteht aus vielen reizfreien Antioxidantien, auch Vitamin C, welches sehr effektiv bei Pickelmalen und Verfärbungen der Haut eingesetzt werden kann. Zudem enthält es entzündungshemmende Wirkstoffe und reduziert Falten durch glattere, gut genährte Haut. Natürlich kommt auch das schöne RESIST Anti Aging Super Serum ohne schlechten Alkohol und Duftstoffe aus und ist bei den meisten, wie bei mir, nicht komedogen.

Inhaltsstoffe:
Cyclopentasiloxane (silicone slip agent/suspending agent), Dimethicone (silicone slip agent/suspending agent), Tetrahexyldecyl Ascorbate (stabilized vitamin C/antioxidant), Palmitoyl Tripeptide-5 (cell-communicating ingredient), Ceramide NP (skin-repairing ingredient), Tocotrienols (vitamin E/antioxidant), Tocopherol (vitamin E/antioxidant), Ubiquinone (coenzyme Q10/antioxidant), Thioctic Acid (Alpha Lipoic Acid, antioxidant), Tocopheryl Acetate (vitamin E/antioxidant), Magnesium Ascorbyl Phosphate (stabilized vitamin C/antioxidant), Ferulic Acid (antioxidant), Beta Glucan (anti-irritant), Superoxide Dismutase (antioxidant), Epigallocatechin Gallate (Green tea-derived antioxidant), Ergothioneine (mushroom-derived antioxidant), Glutathione (fruit-derived antioxidant), Xanthophyll (antioxidant pigment), Glycine Soja (Soybean) Seed Extract (antioxidant), Glycerin (skin-identical agent), Arctostaphylos Uva Ursi (Bearberry) Leaf Extract (anti-inflammatory agent), Lupinus Albus Seed Oil (antioxidant), Curcuma Longa (Turmeric) Root Extract (antioxidant), Elaeis Guineensis (Palm) Oil (emollient), Phenoxyethanol (preservative)

Reizarme nicht komedogene Feuchtigkeitscremes bei unreiner und zu Akne neigender Haut

In der Morgenroutine verwende ich meist keine spezielle Feuchtigkeitscreme nach dem Serum sondern direkt meine Bioderma Photoderm Sonnencreme.

In der Abendroutine verwende ich nach dem BHA/PHA Peeling und dem Feuchtigkeitsserum meist nur noch Vaseline oder meine Balea med Intensivcreme mit einem Hauch Vaseline, um den okklusiven Effekt zu verstärken.

Vaseline (z.B. Isana von Roosmann für 1,29)

Eigentlich ist es irreführend, Vaseline unter diese Kategorie einzuorden, weil sie super okklusiv aber nicht pflegend im eigentlichen Sinne ist. Natürlich ist auch diese unbeduftet und enthält keinen schlechten Alkohol.
Im Winter trage ich bei extrem trockener Haut eine hauchdünne Schicht Vaseline auf mein mit Thermalwasser befeuchtetes Gesicht am Ende meiner Abendroutine auf, welche ausschließlich aus Petrolatum besteht und okklusive Eigenschaften hat (schließt Feuchtigkeit ein und verhindert Feuchtigkeitsverlust der Haut). Petrolatum ist ein Mineralöl, nicht komedogen und nicht allergen und bietet zwar keinen Pflegeeffekt, aber hilft den zuvor aufgetragenen Seren, in der Haut zu verbleiben und diese zu schützen. In englischsprachigen Foren und auf deren YouTube Videos berichten Akne Patienten von herausragenden Erfolgen, was ich mir dadurch erkläre, dass Akne Therapien die Haut oft stark austrocknen und Vaseline dieser Austrocknung gut entgegenwirken kann. Denn Austrocknung kann auch zu Irritationen und Pickeln führen!

Inhaltsstoffe: Petrolatum

Balea Med Sensitive Intensivcreme

Diese Allround-Creme ohne LSF basiert auf Sheabutter und Mandelöl und kommt ohne Duftstoffe und schlechten Alkohol daher. Die okklusiv wirkende Sheabutter und das pflegende Mandelöl, können hauchdünn aufgetragen, dazu beitragen, dass die zuvor aufgetragene Feuchtigkeit in Form von Seren und Thermalwasser schön eingeschlossen wird ohne die Poren zu verstopfen, weil diese beiden Öle bei den meisten nicht komedogen wirken.


Inhaltstoffe:
AQUA | GLYCERIN | OCTYLDODECANOL | PENTYLENE GLYCOL | DICAPRYLYL ETHER | GLYCERYL STEARATE CITRATE | BUTYLENE GLYCOL | BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER | PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL | STEARYL ALCOHOL | GLYCERYL STEARATE | HYDROGENATED COCO-GLYCERIDES | TOCOPHERYL ACETATE | ALLANTOIN | PANTHENOL | ETHYLHEXYLGLYCERIN | XANTHAN GUM | SODIUM CARBOXYMETHYL BETAGLUCAN | GLYCERYL CAPRYLATE | TOCOPHEROL | SODIUM ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER.

Reizarme nicht komedogene Sonnencremes bei unreiner und zu Akne neigender Haut

Bioderma Photoderm MAX Creme UVB SFP 50+ und UVA PPD 42 (!) (In Online Apotheken ca. 15, für 40ml-)

Für Mischhaut, normale und trockene Haut geeignete nicht komedogene Creme: Bioderma Sonnencremes enthalten sowohl mineralische als auch chemische Schutzfilter und glücklicherweise keinen schlechten Alkohol oder Duftstoffe! Diese Creme ist laut Webseite für trockene bis sehr trockene Haut geeignet, ich habe aber Mischhaut und sie zieht bei mir super ein. Bioderma gibt seine Sonnencremes als nicht komedogen an und der ordentliche PPD-Wert als Anti-Ageing Mittel kann sich sehen lassen!

Bioderma gibt folgende Wirkweisen der Wirkstoffe an:

  • Patent Cellular Bioprotection® (Mannitol + Ectoin): Unterstützt die hauteigene Abwehrfunktion, schützt die Zell-DNA und beugt lichtbedingter Hautalterung vor.
  • Braunalge: Entzündungshemmend.
  • Eisenoxide: Tönender Effekt.

Inhaltsstoffe: 
AQUA/WATER/EAU, DICAPRYLYL CARBONATE, OCTOCRYLENE, METHYLENE BIS-BENZOTRIAZOLYL TETRAMETHYLBUTYLPHENOL [NANO], BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE, CYCLOPENTASILOXANE, C20-22 ALKYL PHOSPHATE, GLYCERYL STEARATE, PEG-100 STEARATE, ECTOIN, MANNITOL, XYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, LAMINARIA OCHROLEUCA EXTRACT, C20-22 ALCOHOLS, DECYL GLUCOSIDE, CYCLOHEXASILOXANE, HYDROXYETHYL ACRYLATE/ SODIUM ACRYLOYLDIMETHYL TAURATE COPOLYMER, PENTYLENE GLYCOL, XANTHAN GUM, PROPYLENE GLYCOL, CITRIC ACID, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, SODIUM HYDROXIDE, DISODIUM EDTA, PHENOXYETHANOL, CHLORPHENESIN. [BI543]

Bioderma Photoderm AR SFP 50+ und PPD 30 (UVA Wert) (In Online Apotheken ca. 15,- für 30ml erhältlich)

Für Mischhaut, normale und trockene Haut geeignete nicht komedogene Creme: Hier bietet Bioderma eine reizarme Formulierung an, die sogar für empfindliche Rosacea-Haut geeignet ist und gut einzieht. Diese Sonnencreme ist sogar leicht getönt und kann leichte Rötungen ausgleichen.

Bioderma gibt folgende Wirkweisen der Wirkstoffe an:

  • Patent Rosactiv® (Grüner Tee + Ginkgo Biloba + Sojabohnenöl): Reduziert Gefäßerweiterungen.
  • Patent Cellular Bioprotection® (Mannitol + Ectoin): Unterstützt die hauteigene Abwehrfunktion, schützt die Zell-DNA und beugt lichtbedingter Hautalterung vor.
  • Eisenoxide: Tönende Eigenschaft.

Inhaltsstoffe:
AQUA/WATER/EAU, DICAPRYLYL CARBONATE, OCTOCRYLENE, DIPROPYLENE GLYCOL, METHYLENE BIS-BENZOTRIAZOLYL TETRAMETHYLBUTYLPHENOL [NANO], BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, CYCLOPENTASILOXANE, BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE, HYDROXYPROPYL DIMETHICONE BEHENATE, POTASSIUM CETYL PHOSPHATE, GLYCERYL STEARATE, PEG-100 STEARATE, GLYCYRRHETINIC ACID, GINKGO BILOBA LEAF EXTRACT, TOCOPHERYL ACETATE, ECTOIN, MANNITOL, XYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, LAMINARIA OCHROLEUCA EXTRACT, GLYCINE SOJA (SOYBEAN) GERM EXTRACT, PROPYLENE GLYCOL, DECYL GLUCOSIDE, SILICA, HYDROGENATED VEGETABLE OIL, AMMONIUM ACRYLOYLDIMETHYLTAURATE/VP COPOLYMER, XANTHAN GUM, CITRIC ACID, TRILINOLEIN, TRILINOLENIN, TRIOLEIN, TRIPALMITIN, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, TRISTEARIN, IRON OXIDES (CI 77492), IRON OXIDES (CI 77491), IRON OXIDES (CI 77499), TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), DISODIUM EDTA, PHENOXYETHANOL, CHLORPHENESIN. [BI 506].

LA ROCHE POSAY Anthelios XL mattierende Gel-Creme SFP 50+ und PPD 31 (UVA) (In Apotheken und Online Apotheken für ca. 13 für 50ml erhältlich)

Für ölge, fettige Haut: La Roche Posay hat mit der mattierenden Version die einzige Sonnenschutzcreme ohne schlechten Alkohol und Parfüm entwickelt und hat einen sehr guten UVA Schutz in Höhe von PPD 31. Die Formulierung ist wirklich mattierend und zieht schnell ein. Ich würde sagen, sie ist eher für fettige Haut geeignet, weil sie mir im Winter meine Haut ziemlich ausgetrocknet hat. Aber ansonsten mag ich diese schöne Sonnencreme sehr gerne und sie ist bei mir nicht komedogen, wie auf der Webseite von LRP angegeben.


Inhaltstoffe:
AQUA / WATER, HOMOSALATE, ETHYLHEXYL SALICYLATE, SILICA, ETHYLHEXYL TRIAZONE,STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL, TRIAZINE, DROMETRIZOLE TRISILOXANE,BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE,ALUMINUM STARCH OCTENYLSUCCINATE,OCTOCRYLENE, C12-15 ALKYL BENZOATE,GLYCERIN, PENTYLENE GLYCOL, POTASSIUM CETYL PHOSPHATE, DIMETHICONE, PERLITE,PROPYLENE GLYCOL, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, ALUMINUM HYDROXIDE, CAPRYLYL GLYCOL, DISODIUM EDTA, INULIN LAURYL CARBAMATE,ISOPROPYL LAUROYL SARCOSINATE, PEG-8 LAURATE, PHENOXYETHANOL, STEARIC ACID,STEARYL ALCOHOL, TEREPHTHALYLIDENE DICAMPHOR SULFONIC ACID, TITANIUM DIOXIDE [NANO] / TITANIUM DIOXIDE,TOCOPHEROL, TRIETHANOLAMINE, XANTHAN GUM, ZINC GLUCONATE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.